Fandom


Die Fensterüberschrift kann unter anderem über den Befehlsempfänger-Befehl Fensterüberschrift geändert werden.

Weitere Einzelheiten Bearbeiten

Mögliche Befehle Bearbeiten

Unter anderem werden zudem gegenwärtig (also ab der Bea-Ausgabe 0-10-0) folgende weitere Befehle unterstützt:

  • Fensterüberschrift, zudem kurz und Überschrift – die bevorzugten (Haupt-)Befehle
  • Fenstertitel und zudem kurz Titel – zuerst entlehnte und zudem aber auch schon wieder veraltete Befehle; der Kürzere wurde aus dem nun (mit der zuletzt veröffentlichten Bea-Ausgabe 0-10-0) ebenso veralteten und bereits zuvor unterstützten (ursprünglich zugrundeliegenden römisch-)amerikanisch-englischen Befehl title entlehnt und Dieser zudem (mit dem Längeren, vorn) genauer benannt; der ursprüngliche (amerikanisch-englische) Befehl muß gedoch wenigstens solange erhalten bleiben, wie Bea auf die zugrundeliegende (und ebenso teilweise veraltete) Cmd.exe angewiesen (oder auch davon abhängig) ist

Desweiteren werden Folgende (teils in ähnlicher Weise, ab A0-11-0) unterstützt:

  • Fensterüberschrift_ändern und zudem kurz FÜä

… zudem vorerst nur innerlich (also nur zum inneren Denken und nicht von außen abrufbar):

  • Fensterüberschrift_erinnern; Fensterüberschrift_auslesen, Fensterüberschrift_lesen
  • Fensterüberschrift_merken; Fensterüberschrift_schreiben, Fensterüberschrift_speichern

… und Folgende, teils in ähnlicher Weise ab A0-12-0:

  • der (zugehörige Haupt-)Befehl (Fensterüberschrift) wurde weiter überarbeitet (und teilweise nochmal besser beschrieben); … dieser Befehl wird gebraucht, um auch einige unschöne Fehler zu beheben oder eher unschönes Fehlverhalten (der künstlichen Intelligenz oder an dieser Stelle ehemals eher der „… Dummheit:-)) zu beseitigen – jeweils in den Befehlen:
    • hole – dort wurde die Überschrift ansonsten (nur fremdbestimmt, durch WGet) geändert und nach getaner Arbeit nicht zurückgesetzt, siehe dazu ggf. auch unter hole
    • u.a. Prüfung an und Prüfung aus, siehe auch im zugehörigen Haupteintrag unter Selbstprüfung
    • u.a. Sprache_wechseln, siehe auch im zugehörigen Haupteintrag unter Sprache

… und Folgende könnten ebenso (teils in ähnlicher Weise) unterstützt werden:

  • Fensterüberschrift_ausgeben und zudem kurz FÜa – auch von (und nach) außen (hin) abrufbar

Geschichte Bearbeiten

Der zugrundeliegende (römisch-)amerikanisch-englische title-Befehl wurde anscheinlich erst mit Windows NT innerhalb der dortigen sogenannten cmd.exe eingeführt.[1][2] Möglich ist auch[1][3] eine (vorhergehende oder nebenläufige) Einführung mit (oder ab) Windows 1.0, erst als einzelne title.exe, welche anschließend in die cmd.exe eingearbeitet wurde, denn in der (in Windows 98 enthaltenen) command.com war der title-Befehl noch (oder nicht mehr) enthalten (siehe auch zugehörige Hilfe mit dem dortigen englischen Befehl help).

Später wurde der title-Befehl wohl auch in ReactOS eingearbeitet (oder übernommen).

Belege Bearbeiten

Belege und Anmerkungen:

  1. 1,0 1,1 Wikipedia:de:[Liste von DOS-Kommandozeilenbefehlen]#T (mit letzter Änderung am 5.1.2020) – u.a. auch mit ‚title‘
  2. Wikipedia:[title (command)] (nur englisch; mit letzter Änderung am 6.1.2020)
  3. … ähnliche wie beim ewiggestrig-denglischen start-Befehl, siehe ggf. auch unter start
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.