Fandom


Der Einband (lautschrifftlich [deja] Ainbannt) – genauer die Einband-Ansicht oder auch (veraltet, das) MonoBook[1] und die MonoBook-Ansicht – war die Ansicht oder (genauer) eine der ersten Bedienoberfläche(n) für das MediaWiki, in welcher (wahlweise) der eigentliche (Wiki-)Inhalt eingebettet ist (oder, hier bei Fandom, nach Zerstörung der betreffenden Ansicht) eben nur noch eingebettet war).[2]

Weitere Einzelheiten Bearbeiten

Einstellung ändern Bearbeiten

Jeder Angemeldete konnte über seine Einstellungen (im dortigen Abschnitt „Aussehen“) die Vorgabe Wikia[3] frei auf die Einband- oder auch (ebenda englisch) sogenannte MonoBook-Ansicht[4] umschalten (siehe auch w:de:Bild:Einstellungen - Aussehen.png).

Zudem konnten Angemeldete mit erweiterten Rechten u.a. auch die Einband-Ansicht weitergehend, über die sogenannte Monobook.css[5] bearbeiten. Dabei ist jedoch (auch grundsätzlich oder allgemeiner) zu beachten, daß lediglich das Aussehen geändert und insbesondere keine Wikia-Erweiterungen (oder dessen Funktionsweisen) verändert werden dürfen (siehe dazu auch die Richtlinie zu Wiki-Anpassungen).

Vorteile Bearbeiten

  • mehr frei verfügbare Bildschirm-, also Arbeits- oder auch nur Lesefläche – Letzteres (also die Lesefläche sowie auch die Leserschaft) ist mit die eigentliche Zielvorgabe oder -gruppe (im Gegensatz zum [eigentlich nebensächlichen] Werbemarkt)
  • keine aufgezungen ablenkend farblichen (auch sogenannten Syntax-)Hervorhebungen der Wikischrift[6] – diese sind (nur) für (mitarbeitende) Anfänger womöglich nützlich (solange sie die eigentlich möglichst einfach zu haltende Wikischrift [oder auch -sprache] nicht beherrschen), für Erfahrene sind diese Hervorhebungen aber eher hinderlich; diese können aber wohl (nach wie vor) in den Einstellungen[7] einfach (auch unabhängig von der ehemaligen MonoBook-Ansicht) abgeschaltet werden
  • (teilweise) abschaltbare Werbung – nur wärend der Anmeldung; ist wohl hauptsächlich dazu gedacht, echte Mitarbeiter nicht zu sehr von ihrer eigentlichen Arbeit abzulenken
  • in der Vorschau konnten die Änderungen (oder auch sogenannten Versionen) leichter miteinander verglichen werden; in der (nun allein) vorgegebenen Wikia-Ansicht (oder dem auch sogenannten Desktop-Skin) hingegen wird die Vorschau immer nur in einer Art gesonderten und zudem unnötig verkleinerten Unterfenster dargestellt, was den 1-zu-1-Vergleich zu vorhergehenden Änderungen nahezu unmöglich macht
    • unter der Vorschau[8] konnten (oder können – in noch vollständigen MediaWikis, also da wo dieses MonoBook noch nutzbar ist und nicht zerstört wurde) zudem auch alle eingebundenen Vorlagen sehr leicht oder auch noch einigermaßen offen sichtbar angezeigt und durch einfaches draufdrücken zum Anzeigen aufgerufen werden; in der vorgegebenen Wikia-Ansicht gibt es diese auch noch, jedoch noch etwas versteckter im zugehörigen (Vorschau-)Auswahlbereich, welcher ggf. auch erst über die schmale Schaltfläche (rechts am Bearbeitungsbereich, mit einem kleinen nach links weisenden Dreieck) weiter aufgeklappt werden muß, wo dann ebenso auch die sogenannten Kategorien verkramt sind; in der PseudoMonobook genannten Ansicht sind Beide womöglich in der Vorgabe zu- oder eingeklappt und daher nicht sicht- und auch nicht aufrufbar; erst wenn beide Bereiche, also u.a. mit der größeren Vorschau-Schaltflächen und ebenda auch die Schaltfläche mit der Aufschrift „Vorlagen“ aufgeklappt sind, ist u.a. auch die Schaltfläche „Verwendete Vorlagen zeigen“ sicht- und nutzbar
    • die Verweise zu allen anderen (angebundenen Schwester-)Wikis (siehe dazu ggf. auch unter w:de:Hilfe:Interlanguage-Links) wurden sauber (im zugehörigen linken Seitenbereich, unter „In anderen Sprachen“) angezeigt; die verkrüppelte Wikia-Vorschauansicht zeigt hingegen immer nur die letzte (oder auch unterste) Anbindung an
    • Weiterleitung wurden auch als solche angezeigt, also mit zugehörigem Sinnbildchen und ohne in diesem Fall das Sonderzeichen # falsch als (1.) Aufzählungspunkt zu übersetzen (siehe beispielsweise auch die Vorschau der Weiterleitung unter Wikipedia:de:Hilfe:WL)
mehr
+
  • die Bearbeitungswerkzeuge (oder auch englisch sogenannte Edittools) konnten einfacher genutzt und selbstverwaltet sowie u.a. auch Selbstgeschriebene (oder sozusagen auch Selbstgebaute, wie {{Belege}} und {{ers:Zeit}}) hineingelegt und dann durch einfaches Anklicken oder Draufdrücken genutzt/(wieder)verwendet werden (siehe dazu ggf. auch unter w:de:Hilfe:Bearbeitungswerkzeuge[9] Wikipedia:de:Hilfe:Symbolleisten#Edittools); in der PseudoMonobook (und mutmaßlich auch in der vorgegebenen Wikia-Ansicht) sind diese Bearbeitungswerkzeuge hingegen verkramt unter einer Schaltfläche zufinden, welche in etwa so ausschaut, wie im (nur hier, allein zur Verdeutlichung, gerahmten) Täfelchen rechts
  • im zugehörigen immer sichtbaren Seitenbereich (oben links, siehe zudem auch unter MediaWiki:Sidebar) konnte sehr einfach (von Haus aus) auf die MediaWiki-eigene Suche zugegriffen werden (siehe zudem auch unter Vorlage:Suche); dieses Suchfeld ist wenigstens auch in der (später eingeführten) Vector genannten Ansicht nach wie vor (ganz oben rechts, u.a. in der Wikipedia) eingebettet, siehe auch dortige Hauptseite und ggf. auch unter Wikipedia:de:Hilfe:Skin

Einschränkungen Bearbeiten

Da MonoBook von Fandom mittlerweile[2] garnicht mehr unterstützt wird, können auch alle Erweiterungen welche MonoBook nicht berücksichtigen ebenso nicht genutzt werden. Für den seltenen Fall, daß derartige Erweiterungen aber tatsächlich mal gebraucht werden, kann zeitweilig in die Wikia-Ansicht[4] umgeschaltet werden.

Weitere nicht nutzbare (meistens aber hinsichtlich der eigentlichen Inhalte verzichtbare) Erweiterungen:

  • Avatar
  • Werkzeugkasten – wohl ein gut gemeinter Versuch, die Oberfläche weiter änderbar zu machen; alle wichtigen Einstellungen sollten aber auch unabhängig davon (also u.a. auch in der MonoBook-Ansicht) nutzbar (gewesen) sein, da die ehemalige MonoBook-Ansicht nunmal (ähnlich wie das MediaWiki für alle Wikia-Wikis) die Grundlage (oder auch die Wurzeln/den Ursprung) bildet(e/n)

PseudoMonobook Bearbeiten

Das sogenannte PseudoMonobook war ein Versuch die Vorzüge der ehemaligen Einband-Ansicht – zu seiner Zeit englisch ‚Monobook‘ genannt – wieder nutzbar zu machen, bis dessen Pflege (oder auch Wartung) eingestellt wurde (diese wurde zuletzt ‚aktualisiert‘ am 28.12.2018).

Die wikiübergreifende (oder auch globale) Einbindung ist im englischsprachigen Hauptwiki unter w:Special:MyPage/global.css einzutragen[10] und ebenda nur nach einer Anmeldung nutzbar.

Weitere Einzelheiten siehe ggf. auch im (bevorzugt englischsprachigen) Entwicklerwiki, unter: w:c:dev:PseudoMonobook/de, sowie auf den zugehörigen Besprechungsseiten unter …:Talk:…/de oder (auch nur englisch) unter …:Talk:….

Dieses veraltet fremdsprachige und damit im Grunde mangelhaft sogenannte PseudoMonobook soll künftig einfacher[11] und besser hier, im EuK-Wiki, ggf. weiter (in die hier übliche Sprache) übersetzt und zudem (ggf.) in einen eigenen (Unter-)Eintrag, beispielsweise (nach dessen zugehörigem Hauptentwickler) unter Hilfe:Einband/nach Speedit-Art, aus-, ein- oder auch umgelagert werden.

Mängel Bearbeiten

  • Am 24.1.2020 ist erstmals auf der Haupt(eingangs)- oder auch auf der (bevormundend/fremdbestimmt) sogenannten Startseite dieses EuK-Wikis, ebenso einige Tage zuvor (genauer am 19.1.2020) beim Heimatwelt-Wiki und einen Tag davor beim des CnC- sowie NMS-Wiki – und noch früher auch schon im Dune- und Tron-Wiki – aufgefallen, daß dort im oberen Bereich (von außen, manchmal?, nach kurzer Zeit) irgendwelche sinnlosen Leerflächen angezeigt werden, wobei diese Leerflächen (in den Wikis, wo diese zuerst entdeckt wurden) mit jeder weiteren Entdeckung größer zu werden scheinen. Hier (in diesem Wiki) hingegen ist dieser Unsinn bisher noch nicht aufgefallen. … allein dem Namen nach könnte der Fehler aber auch in der selbst (in der zuvor schon sogenannten w:Special:MyPage/global.css eingebundenen und damit auch) verwendeten MiniGlobalNav liegen, welche anscheinlich auch schon eine Weile nicht mehr gepflegt wurde (diese wurde zuletzt ‚aktualisiert‘ am 12.4.2019).

Siehe auch Bearbeiten

Belege und Anmerkungen Bearbeiten

  1. … aus dem Englischen entlehnt, wörtlich für „[das] Einbuch“ und [übertragen] wohl treffender „[der Buch-]Einband“ …
  2. 2,0 2,1 siehe auch w:de:Hilfe:Logo#MonoBook letzte noch offen sichtbare Ausgabe, bevor die MonoBook-Ansicht zerstört oder unsinnigerweise mutwillig unbrauchbar gemacht wurde – Abschnitt (1 von 2) zum MonoBook-Sinnbild, im Gemeinschaftsbereich, (auch die MonoBook-Abschnitte betreffend) zuletzt geändert am 13.6.2017; siehe dazu ggf. auch unter Wikiquote:de:George Santayana, mit „Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.
  3. Weiteres zur Wikia-Ansicht siehe ggf. auch unter der anscheinlich propagierten (einzig warenTM 1 11) denglisierenden Weiterleitung ‚…-Skin‘, genauer dem (denglisch) auch sogenannten Desktop-Skin eben für auch sogenannte „Desktop-Geräte“[1]
  4. 4,0 4,1 die Ansichten (oder auch das Aussehen) werden im (denglischen Wiki[pedi]a-)Community-Sprech Skins (wörtlich also eigentlich „[die Glatz-]Häute“ und [in der sonst üblichen Umgangssprache – also außerhalb dieser beiden in sich geschlossenen Universen] übertragen auch „[die] Glatzen“) genannt, siehe auch w:de:Hilfe:Skins und Wikipedia:de:Hilfe:Skin
  5. zum sogenannten CSS siehe ggf. auch (sehr allgemein) unter Wikipedia:de:Cascading Style Sheets sowie unter w:de:Hilfe:CSS-Anpassungen
  6. Wikischrift (oder [römisch-denglisch] des …textes
  7. in den Einstellungen, unter dem Reiter „Bearbeiten“, mit dem Auswahlfeldchen (oder auch …kästchen, oder in denglischem WP-Sprech [der] Checkbox) vor „Keine Syntaxhervorhebung im Quelltext-Mode anzeigen“
  8. genauer ebenda (also beispielsweise in der Wikipedia) unter dem Bearbeitungsbereich, im Hauptnamensraum unter „Folgende Vorlagen werden von diesem Artikel verwendet:“ und auf anderen Seiten ggf. auch allgemeiner unter „Folgende Vorlagen werden von dieser Seite verwendet:“, siehe beispielsweise auch unter Wikipedia:de:Hilfe:Vorlagen, über „Quelltext anzeigen“ [oder ggf., mit den dafür erforderlichen Rechten, über „Quelltext bearbeiten“]
  9. durchgestrichen, da dort offensichtlich andere Bearbeitungswerkzeuge beschrieben wurden
  10. siehe auch unter dev.fandom.com/wiki/PseudoMonobook/de?oldid=78450#Einrichtung (am 23.5.2018, um 13:47 MESZ); in übersetzten (oder lokalisierten Media)Wikis wäre diese (örtliche oder auch lokale) Spezialseite wohl jeweils unter […:]Spezial:Meine Benutzerseite[/…] zu finden, siehe dazu ggf. auch unter Wikipedia:de:Hilfe:Spezialseiten/Liste, u.a. mit dem englischsprachigen Zauberwort Mypage
  11. siehe auch die (teilweise sehr unsinnig und rückschrittlich erscheinende) Änderung am 3.1.2019, welche (auf der zugehörigen eigentlich deutschsprachigen Beschreibungsseite, unter w:c:dev:PseudoMonobook/de) nur mit (ohne Hilfsmittel) schwer bis unverständlicher (da englischsprachiger) Zusammenfassung veröffentlicht wurde
  12. die Seite wurde (mit weiteren einhergehenden Zerstörungen) am 22.5.2018, zugunsten der Wikia-Ansicht, (zudem unnötigerweise mit ‚#REDIRECT …‘ verfremdend) in eine Weiterleitung auf die zugehörige Seite Hilfe:Skin umgewandelt (siehe auch zugehörige Änderung sowie Ankündigung [oder „Bekanntmachung“] auch unter „Die Zukunft von Monobook auf FANDOM[nur einen Tag vorher, am 21.5.2018] und w:c:dev:PseudoMonobook/de[2][3])
  13. die Seite wurde am 22.5.2018 in eine Weiterleitung auf die zugehörige Seite Hilfe:Community-Nachrichten umgewandelt (siehe auch zugehörige Änderung)
  14. Bild:Quelltext-Editor-Monobook.png – ehemalige Bildbeschreibungsseite im Gemeinschaftsbereich, (vor dessen ersatzloser Löschung) mit letzter Änderung am 15.10.2017; damals u.a. mit auch noch sichtbarer (wohl aus der Wikipedia geerbter) Rechtschreibprüfung, siehe auch zugehöriges am 8.3.2015 hochgeladenes (und am 17.5.2018 überschriebenes) Bild, auf dem noch die roten Zickzack-( oder wohl eigentlich angedeuteten Wellen-)Linien abgebildet sind
  15. wurde anscheinlich nie angelegt; zugehörige Hauptseite, siehe Wikipedia:de:MediaWiki:Sitenotice
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.