Fandom


Ein Jahreszehntel ist der zehnte Teil eines Erdenjahres.

Weitere Einzelheiten Bearbeiten

Ein derartiger Jahresweiser[1] oder (drömisch) Kalender wird – in Anlehnung an die sogenannte Dezimalzeit (oder auch Dezimaluhr) – auch (genauer) als „Dezimalkalender“,[2]Zehnerkalender“ oder eben auch als „Zehnerjahresweiser“ bezeichnet.

  • 365/10 = 36,5 – hat also beispielsweise, immer im Wechsel, jedes Jahreszehntel 36 oder 37 Tage
  • der (vorläufige) Ausrichtungstag (oder auch Nullpunkt) soll (bis auf Weiteres) der 1.1.2019 (n.Chr.) sein, und später mal (ggf.) auf den Erstveröffentlichungstag des Befehlsempfängers (neu oder auch frisch) ausgerichtet werden
  • 01./10 – soll immer 37 Tage haben
  • 02./10 – soll immer 36 Tage haben, außer im Schaltjahr auch 37 Tage; in Anlehnung an den sogenannten Februar
  • 03./10 – soll immer 37 Tage haben
  • 04./10 – soll immer 36 Tage haben
  • 05./10 – soll immer 37 Tage haben
  • 06./10 – soll immer 36 Tage haben
  • 07./10 – soll immer 37 Tage haben; entspricht dann wohl (wieder) dem drömisch sogenannten September
  • 08./10 – soll immer 36 Tage haben; entspricht dann wohl (wieder) dem Oktober
  • 09./10 – soll immer 37 Tage haben; entspricht dann wohl (wieder) dem November
  • 10./10 – soll immer 36 Tage haben; entspricht dann wohl (wieder) dem Dezember

Umrechnungen Bearbeiten

Jahres­zehntel Endet am … Tag Umrechnungsschritte Ergebnis
1. Schritt(e) 2. Schritt(e)
1. 37. ← 1./10 → abzüglich 31 Tage (← 1./12) = 6 01.01.–06.02.
2. 73. =37+36 (←1.+2./10) → abzüglich 59 Tage (=31+28, ← 1.+2./12) = 14 07.02.–14.03.[3]
74. (nur in SJen[4]) =37+37 (←1.+2./10) → abzüglich 60 Tage (=31+29, ← 1.+2./12) = 14
3. 110. (111.) =73+37 → abzüglich 90 Tage (=59+31) = 20 15.03.–20.04.
4. 146. (147.) =110+36 → abzüglich 120 Tage (=90+30) = 26 21.04.–26.05.
5. 183. (184.) =146+37 → abzüglich 181 Tage (=120+31+30) = 2 27.05.–02.07.
6. 219. (220.) =183+36 → abzüglich 212 Tage (=181+31+31) = 7 03.07.–07.08.
7. 256. (257.) =219+37 → abzüglich 243 Tage (=212+31) = 13 08.08.–13.09.
8. 292. (293.) =256+36 → abzüglich 273 Tage (=243+30) = 19 14.09.–19.10.
9. 329. (330.) =292+37 → abzüglich 304 Tage (=273+31) = 25 20.10.–25.11.
10. 365. (366.) =329+36 → abzüglich 365 Tage (=304+30+31) = 0 → 31 26.11.–31.12.

Siehe auch Bearbeiten

Anmerkungen Bearbeiten

… und Belege:

  1. verkürzt auch „Jahrweiser“ genannt, siehe auch im Duden (2018), eben u.a. unter Jahrweiser
  2. Verrückt nach Märzhasen – ein Seitenabschnitt in Doktor Oldales geographisches Lexikon, Erstveröffentlichung (auf Deutsch) im sechsen Jahreszwölftel 2012, in Reinbek (bei Hamburg), über den Rowohlt-Verlag; damals noch sehr mangelhaft dummerweise auch mit „12 [sogenannten] Monate[n]
  3. … (28-6=)22+14=36 (oder – in Schaltjahren, mit den 29 Tagen im 2./12 (oder auch im sogenannten Februar) – (29-6=)23+14=37) Tage zum vorhergehenden Jahreszehntel …
  4. … nur in Schaltjahren; betrifft auch nur dieses Jahreszehntel und die zugehörigen Jahreszwölftel, alle nachfolgenden Zeitabschnitte müssen also in dieser Hinsicht eigentlich nicht weiter (im Besonderen) beachtet werden …
  5. Wikipedia:de:[Scherbengericht]#Verfahren (am 16.1.2020) – u.a. eben auch mit „Jahreszehntel“
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.