FANDOM


Deja Rechna (gelegntlich auck Rechnea unnt – nack gehgnwärtigga Rechtschraibunnk Rechner geschrihbm) ohda Kommpjuhta[1] (frühja schohnmahl laicht aingedeutschtKomputer“, gehgnwärtich anngeblich „nicht mehr korrekt“,[2] unnt zudehm nock rükkschrittlicha wihda dröhmisch-ännglischComputer“ geschrihbm) – gelehgntlich auck (dih) Rechnmaschihne (ohda rechtschraiblich Rechenmaschine; kurz Maschihne) genannt – ißßt dih Grunntlahge jehda Kah-Ih ohda auck jehdenn künnßtlichn Gaißteßß (wih baischbihlßwaise Kabahl), unnt wirt daheja gelehgntlich auck (dih) Dennkmaschihne (Denkmaschine) ohda auck (daßß) Elekktrohnennhirn (Elektronenhirn) genannt.

Alleßß Waiterre sihe unnta „Rechner“.

Ainzlbelehge Bearbeiten

  1. Computer“ – Aintrahk imm Wikkiwörtabuck, mitt lettßta Ännderrunnk amm 27.1.2017; u.a. mitt ühblicha Außschbrahcke ohda „Aussprache“ (imm auck sogenanntn IPA dageschdellt)
  2. Komputer“ – Aintrahk imm Wikkiwörtabuck, mitt lettßta Ännderrunnk amm 19.4.2016
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.